Aktuelles von ZooMo

Nicola Straub

Wusstest Du, dass Schlangen pupsen können? Das können sie! — Und sie setzen es auch gezielt ein, um beispielsweise einer Gefahr zu entgehen. Hälst Du Schlangen? Und bist schon einmal durch ein seltsames Geräusch aus Deinem Terrarium aufgeschreckt worden? So ging es dem Halter einer Königspython, wie er im Terraristik-Forum „Terraon.de“ berichtete:

Nicola Straub

Im Nachgang zu unserer Artikelreihe „Bau eines Paludariums“ von Marc Fabian kamen immer mal wieder Fragen dazu auf, wie denn das Paludarim nach einiger Zeit und mit Besatz aussieht. Hierzu hat Marc nach einem Jahr ein Video gemacht. Eingezogen sind bei ihm Kronenbasilisken (Laemanctus longipes), die sich sichtlich wohl fühlen: Dieser Artikel

Nicola Straub

Wenn du stolzer Besitzer oder Besitzerin von Terrarientieren bist, fällt dir neben der Freude an deinen exotischen Freunden auch die Verantwortung zu, für ihr umfassendes Wohlbefinden zu sorgen. Neben einer angemessenen Umgebung und einer ausgewogenen Ernährung spielt dabei die richtige Beleuchtung eine entscheidende Rolle für ihre Gesundheit. Hier möchten wir erläutern, warum

Nicola Straub

Dass es jedes Jahr neben dem „Vogel des Jahres“. der „Pflanze des Jahres“, des Baums, des Insekts etc. pp. auch den „Fisch des Jahres“ gibt, wusstest Du bestimmt. Das Titelbild zeigt die entsprechenden „Würdenträger“ des aktuellen Jahres in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dass wie bei anderen „Jahres-Lebewesen“ nun aber auch beim

Nicola Straub

Meisterwerk der Ingenieurskunst, Baustelle der Hölle, Wiege eines Landes, Segen für den Welthandel — aber auch zunehmend gefährdetes Nadelöhr und Einfalltor zur Faunenverfälschung und für invasive Arten: Der Panamakanal hat auch im übertragenen Sinne „zwei Seiten“. Meisterwerk und Baustelle der Hölle Der erste Anlauf scheiterte: Erbauer Lesseps, der den Suezkanal erfolgreich gemeistert

Nicola Straub

Wusstest Du, dass neben menschlichen Astronauten (sowie Affen und Hunden) auch schon jede Menge Fische ins Weltall geflogen (und zurück gekommen) sind? Cool geblieben: Schwertträger Bereits im April 1998 flogen Fische mit der Raumfähre Endeavour in einem extra für sie kontruierten, in sich geschlossenen System in den Weltraum: Das „C.E.B.A.S.-MINI-MODUL“ war ein

Sebastian Landsberg

Bei heißem Sommerwetter liegt ZooMo gerne mit seinem Tablett im schattigen Garten. Dort lässt es sich aushalten und er kann noch mehr über seine geliebten Tiere in Erfahrung bringen. Am Welt-Schlangentag fallen ihm natürlich besonders kuriose Fakten über Schlangen ein. Warum trägt die Brillenschlange eine Brille? Als Brillenschlange wird die Südasiatische Kobra

Nicola Straub

Tiergestützte Therapie ist eine bewährte und sehr erfolgreiche Methode, Menschen mit psychischen Störungen oder Beeinträchtigungen zu helfen. Den meisten fallen dabei zu recht als erstes Therapie- oder Begleithunde ein, dann das bekannte „Delfinschwimmen“ und auch die Hippo-Therapie, also Therapieansätze mit Pferden. Alle diese Therapieformen sind bewährt und entsprechend auch bekannt. Aber es

Andreas Berns

Die attraktiven Feuerfische gehören zur Ordnung SCORPAENIFORMES, Unterordnung Scorpaenoidei, Fam. Scorpaenidae (Skorpionsfische), Unterfamilie Pteroinae. Die erfolgreiche gemeinsame Haltung mit anderen Fischen im Riffaquarium ist eine besondere Herausforderung mit unterschiedlichen Anforderungen und einigen Gefahren. Dieser Artikel ist Teil einer Artikelreihe rund um „Erlebnisse mit Meerwasser-Aquarien“. Unser Autor Andreas Berns — Aquarienberater mit langjähriger

Nicola Straub

ZooMo ist ganz verrückt nach Schildkröten😍🐢, deshalb haben wir am Welt-Schildkrötentag diese zehn tollen Schildkrötenfakten zusammengestellt! Diese großartigen Lebewesen gibt es in allen Formen und Größen und sie leben in vielen verschiedenen Lebensräumen. Sie gehören alle zu einer Gruppe von Reptilien, die Testudinen genannt werden und zu denen sowohl die Landschildkröten als

Andreas Berns

Biodiversität, diesen Begriff hat wohl jeder schon mal in seiner Schullaufbahn gehört. Für viele ist dies schon (zu) lange her. Also, was bedeutet Biodiversität genau? Biodiversität wird als synonym zu Artenvielfalt benutzt. In Wirklichkeit ist aber Artenvielfalt nur ein Teilaspekt der biologischen Vielfalt, die man insgesamt dann als Biodiversität bezeichnet. Der Begriff

ZooMo

Licht, Leben und Leidenschaft sind die Grundlagen des Aquascaping. Bei dieser ganz speziellen Art der Aquaristik geht es darum, unter Wasser Landschaften zu erschaffen. So findet man beispielsweise Arrangements wie Bergszenen inklusive Schluchten und „Hohlwegen“ oder auch „Wälder“ in Aquascapes. Weil beim Aquascaping die Pflanzen bzw. Pflanzen-Landschaften im Vordergrund stehen, ist es

Nach oben scrollen