Author : Andreas Berns

Andreas Berns ist seit seinem Studium zum BTA freiberuflich als Aquarium-Consultant tätig. In dieser Funktion plant und baut er seit 15 Jahren Aquarienprojekte, u.a. große Meerwasser-Becken sowie Becken mit besonderen Bauformen. Darüber hinaus arbeitet er als Berater des Veterinäramtes und schreibt als Autor für verschiedene Fachmagazine.

Haar- und Federsterne: Filigrane Juwelen

Selten sieht man sie bei Tauchgängen, noch seltener in professionellen Schau-Aquarien — und fast nie in den Hobby-Aquarien der Meerwasser-Aquarianer: Die Rede ist von den wohl schönsten und filigransten Meerestieren, die ich im Laufe meiner Zeit als Meerwasseraquarianer in meinen Aquarien pflegen konnte: den Haar- und Federsternen. Dieser Artikel ist Teil einer Artikelreihe rund um […]

Vorsicht Gift: Feuerfische im Riffaquarium

Die attraktiven Feuerfische gehören zur Ordnung SCORPAENIFORMES, Unterordnung Scorpaenoidei, Fam. Scorpaenidae (Skorpionsfische), Unterfamilie Pteroinae. Die erfolgreiche gemeinsame Haltung mit anderen Fischen im Riffaquarium ist eine besondere Herausforderung mit unterschiedlichen Anforderungen und einigen Gefahren. Dieser Artikel ist Teil einer Artikelreihe rund um „Erlebnisse mit Meerwasser-Aquarien“. Unser Autor Andreas Berns — Aquarienberater mit langjähriger Erfahrung mit Aquarien […]

Biodiversität: Wie ein ausgestorbener Fisch (auch dank Aquarianern) weiterlebt

Biodiversität, diesen Begriff hat wohl jeder schon mal in seiner Schullaufbahn gehört. Für viele ist dies schon (zu) lange her. Also, was bedeutet Biodiversität genau? Biodiversität wird als synonym zu Artenvielfalt benutzt. In Wirklichkeit ist aber Artenvielfalt nur ein Teilaspekt der biologischen Vielfalt, die man insgesamt dann als Biodiversität bezeichnet. Der Begriff setzt sich zusammen […]

Tridacnidae: Ein Mythos im Meer

Viele Mythen und Geschichten ranken sich um die Riesenmuscheln der Gattung Tridacnidae. „Mördermuschel“ und „Killermuschel“ werden sie oft genannt — völlig zu Unrecht! Dabei zeigt die Mythenbildung vor allem eines: Schon seit jeher geht eine große Faszination von diesen Tieren aus. Dass die Tridacna auch in Meerwasseraquarien gehalten werden kann, ist dagegen noch weitgehend unbekannt. Dabei […]

Ganz schön clever: Ein Palettendoktor zieht um & wird sozialisiert

Der Einzug in ein neues Aquarium ist ein Abenteuer für beide beteiligte Seiten — Fisch und Betrachter. Und wenn es gar der Zuzug eines bislang dominanten Palettendoktor zu einer wehrhaften Fischgesellschaft ist, wird es besonders spannend. Dieser Artikel ist Teil einer Artikelreihe rund um „Erlebnisse mit Meerwasser-Aquarien“. Unser Autor Andreas Berns — Aquarienberater mit langjähriger […]

Der Besatz: Jetzt kommen die Fische!

Das Aquarium ist eingerichtet und die Einlaufphase ist erfolgreich abgeschlossen — die Wasserwerte sind stabil. Mit dem Besatz kommt nun endlich „Leben in die Bude“, Du setzt die Fische ein. Was gibt es dabei zu beachten? Und wie geht es dann weiter mit dem neuen Aquarium, welche Arbeiten stehen täglich an, welche wöchentlich/monatlich etc.? Das […]

Was ist eigentlich eine Einlaufphase — und warum braucht es sie?

Die Einlaufphase eines Aquariums beginnt ab dem Tag des Befüllens des Beckens mit Wasser. Das Ziel dabei ist es, ein stabiles Gleichgewicht im „ökologischen System“ des Aquariums zu erreichen. Denn ein neu aufgebautes Aquarium ist biologisch noch nicht „stabil“. Die benötigten „guten“ Bakterien, welche sich größtenteils im Filter festsetzen und für eine biologisch stabile Wasserqualität […]

So programmierst Du den CON1

Mit dem CON1 hast Du ein leistungsfähiges Steuergerät für alle SolarStinger- & SolarRaptor-Produkte mit DRV Netzteil. Seine drei individuell steuerbaren Ausgänge ermöglicht es dir, die Beleuchtung für deine Aquarien ganz individuell zu steuern — inklusive ganz natürlich wirkender Sonnenauf- und Sonnenuntergängen etc. Wie bei allen leistungsfähigen Steuerungsgeräten ist es sinnvoll, sich zunächst etwas intensiver in […]

Nach oben scrollen