Bau eines Paludariums, Teil 5: Ein Dschungel entsteht

Nach der Installation der Technik ist unser Paludarium nun endlich bereit, um ihm Leben einzuhauchen und den Dschungel entstehen zu lassen! Dabei fangen wir als erstes mit dem Bodenaufbau an. Schließlich ist der Boden entscheidend für die „Bodenpolizei“ und natürlich auch die Pflanzen. Folgende Voraussetzung hatten wir für den Bodenteil geschaffen: Damit kein Aquariumswasser in […]

Bau eines Paludariums, Teil 4: Die Technik für den Regenwald

Zuletzt hatten wir die Rückwand unseres Paludarium gestaltet und dabei auch direkt die nötigen Nischen eingearbeitet, in die wir unsere Terrarien-Pflanzen für das gewünschte Regenwald-Feeling einsetzen wollen. Nun geht es im nächsten Schritt darum, die Bepflanzung anzulegen. Doch vorher galt es, die Technik zu installieren! Denn zunächst müssen wir herausfinden bzw. definieren, wo wir die […]

Bau eines Paludariums, Teil 3: Technik und Inneneinrichtung

Ankunft der Technik Praktisch gleichzeitig mit dem Glaskörper traf die Technik für unser Regenwald-Terrarium ein. Diese hatten wir beim ZooMonster.com-Shop bestellt. Dazu hatten wir uns im Vorfeld mit dem Fachberater des ZooMonster-Teams ausführlich beprochen und mit seinem Rat die optimale Technik-Ausstattung für unser Paludarium zusammengestellt. Dieser Artikel ist Teil einer Serie. Hier findest Du eine […]

Bau eines Paludariums, Teil 2: Der Unterbau

Nachdem wir unser neues Aqua-Terrarium genau geplant und den Glaskörper entsprechend in Auftrag gegeben hatten, hieß es zunächst einmal warten. Aber natürlich saßen wir währenddessen nicht etwa nur tatenlos rum! Stattdessen gingen wir das „Projekt Unterschrank“ an: Denn zwischenzeitlich hatten wir auch einen für unsere Bedürfnisse optimalen Schwerlast-Unterschrank geplant. Der sollte nicht nur ausreichend Stauraum […]

Der Regenwald im Wohnzimmer: Bau eines Paludariums

Die Idee Am Anfang steht ein Traum… Als Freund und Liebhaber exotischer Tiere kann man sich für seine Lieblingstiere natürlich ein Terrarium zulegen. Oder auch ein Aquarium. Oder beides. Doch viele der interessantesten Terrarientiere stammen aus der immerfeuchten Zone der tropischen Tieflandregenwälder und leben dort auf dem Land, jedoch gleichzeitig in direktem Kontakt mit Wasserflächen. […]

Nach oben scrollen